Podiumsdiskussion mit den beiden Bürgermeisterkandidaten

Podiumsdiskussion mit den beiden Bürgermeisterkandidaten

Am 17. Mai 2019 ab 19:30 Uhr lädt der OBV Apen in der Aula der Schule Apen zur Podiumsdiskussion mit unseren beiden Bürgemeisterkandidaten ein.

Der Eintritt ist kostenlos und alle Mitglieder des OBV Apen sowie Interessierte sind „Herzlich Willkommen“!

Viele Mitglieder hatten uns in den vergangenen Tagen angesprochen und den Wunsch geäußert, eine Podiumsdiskussion mit  beiden Bürgermeisterkandidaten im Ort Apen zu organisieren, so Frank Zahn vom OBV.

Das Interesse an der Bürgermeisterwahl scheint sehr hoch zu sein und viele Mitglieder wollen sich vor dem Wahltag am 26. Mai 2019 ein persönliches Bild von den Bewerbern um das Bürgermeisteramt machen.

Wir sind dem Wunsch unserer Mitglieder gerne nachgekommen und hatten umgehend Kontakt zu Matthias Huber und Hartmut Bollen aufgenommen. Beide haben dann auch sofort zugesagt, worüber wir uns natürlich sehr gefreut haben.

Die Veranstaltung findet am Freitag, den 17. Mai 2019 um 19:30 Uhr in der Aula der Schule Apen statt. Wir versprechen allen Besuchern  eine sehr interessante und kurzweilige Veranstaltung.

Denn beiden Bewerbern geben wir ausreichend Zeit und Gelegenheit, ihre Ziele und Vorhaben allen Gästen näher zu bringen. Dabei werden sicherlich insbesondere auch Aper Themen von großem Interesse sein.

Uns, dem OBV Apen, liegen  auch schon zahlreiche Fragen von Mitgliedern vor, die wir beiden Kandidaten stellen werden. Die Antworten darauf können sicherlich die persönliche Wahlentscheidung für den 26. Mai 2019 mit beeinflussen.

Natürlich können die Gäste auch direkt während der Podiumsdiskussion ihre Fragen stellen, genügend Zeit für ihre Fragen planen wir mit ein.

Es sollen aber nicht nur fachliche und/oder politische Themen besprochen werden. Mehr möchten wir dazu noch nicht sagen, nur soviel, dass alle Besucher sicherlich einen abwechslungsreichen und spannenden Abend erleben werden.

Der OBV Apen würde sich über zahlreiche Besucher aus dem Ort Apen sehr freuen.

Die Kommentare sind geschloßen.