Storchennest „Süderbäke“

Storchennest „Süderbäke“

Unser 2. Storchennest ist jetzt in Apen aufgebaut.

Der erste Anlauf am Freitag, 23. März 2018 musste abgebrochen werden. Der von Peter Stock zur Verfügung gestellte „Manitow“ war einfach zu schwer für das Gelände. Nach rd. 5 Meter hat er sich in der Rasenfläche fest gefahren. Dank Rainer v. Rüschen konnten wir ihn aber wieder „befreien“.

Im 2. Anlauf hat es dann aber geklappt. Am Sonntagmorgen, den 25. März 2018 um 09.00 Uhr (neue Zeit) konnte das Storchennest dann Dank tatkräftiger Unterstützung vom Achim Zahn, Christian Zahn, Fredo Lübbers, Thorsten, Uwe Rastedt, Frank Elbers und Frank Zahn aufgestellt werden.

Und nun kommt es, dass Nest war gerade aufgebaut und nach etwas über 1 Stunde schaute schon ein Weißstorch vorbei. Echt verrückt!!!

[foogallery id=“350″]

Die Kommentare sind geschloßen.